Burgenländische Gesellschaft für Allgemeinmedizin

Die Burgenländische Gesellschaft für Allgemeinmedizin (BUGAM), die ihr besonderes Augenmerk auf den Bereich der ärztlichen Fortbildung richtet, wurde 1986 gegründet. Seit Gründung der BUGAM veranstaltet die Landesgesellschaft des Burgenlandes das jährliche Herbstseminar, das jeweils einem medizinischen Thema gewidmet ist. Aber nicht nur die Fortbildung der Allgemeinmediziner liegt der BUGAM am Herzen, auch für Ordinationsassistentinnen werden laufend Fortbildungsveranstaltungen organisiert.

Um ein Netzwerk zur Förderung der Qualität und Verbesserung der Kommunikation zwischen den Ärztinnen und Ärzten des Burgenlandes zu schaffen, hat sich die BUGAM maßgeblich am Aufbau eines mittlerweile im ganzen Burgenland etablierten Netzes von Qualitätszirkeln beteiligt.

Als Landesgesellschaft der ÖGAM engagieren sich viele Mitglieder der BUGAM in den verschiedenen Arbeitskreisen der ÖGAM und auch in der Standesvertretung sind BUGAM-Mitglieder aktiv tätig.

Adresse: 

Badgasse 5
7341 Markt St. Martin

ZVR-Zahl: 
16970017
Mitgliedsbeitrag pro Jahr: 
  • JAMÖ-Mitglieder: gratis
  • Ordentliche Mitglieder: